Ökumenischer Gottesdienst mit Treckersegnung in Schapen

Ein ökumenischer Gottesdienst mit Treckersegnung, dazu lädt die Bewegung „Land schafft Verbindung“ am kommenden Sonntag ein. Matthias Everinghoff stellt dazu eine Wiese zur Verfügung, die zu seinem Bauernhof in Schapen gehört. Was der Hintergrund dieser Feier ist, wer beteiligt ist und welche coronabedingten Anmeldeformalitäten dabei zu beachten sind, weiß Reporterin Christiane Adam.

Download Podcast

Wer am Treckergottesdienst teilnehmen möchte, kann sich über zwei Mobilnummern (0160 4434120 oder 0174 6851644) telefonisch oder via WhatsApp anmelden. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag um 9:30 Uhr “Am Dorfgraben 7” in Schapen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm