Ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen feiert 50-jähriges Jubiläum

Das ökumenische Tagungs- und Gästehaus Kloster Frenswegen in Nordhorn empfängt heutzutage regelmäßig Besucherinnen und Besucher sowie Gruppen. Das war nicht immer so: In den 1970er Jahren stand das Kloster kurz vor dem Verfall. Die Stiftung Kloster Frenswegen rettete das Kloster schließlich. Die Stiftung wird heute 50 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Nordhorn (ACKN) gestern einen Festgottesdienst veranstaltet. Im Anschluss wurde eine Fotoretrospektive eröffnet. Deborah Krockhaus berichtet:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm