Mann bei Verkehrsunfall in Herzlake schwer verletzt – vermutlich überhöhte Geschwindigkeit

In Herzlake ist ein Mann bei einem Verkehrsunfall gegen 18 Uhr schwer verletzt worden. Laut ersten Meldungen der Polizei soll er vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B213 gefahren sein. Dabei ist er von der Fahrbahn abgekommen und wurde in einen Graben geschleudert.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm