Lingener Ehrenbürger Bernhard Grünberg gestorben

Der Lingener Ehrenbürger Bernhard Grünberg ist am Samstag im Alter von 97 Jahren gestorben. Das berichtet die Stadt Lingen auf ihrer Internet-Seite. Demnach sei er in seinem Wohnort Derby in England verstorben. Als Juden wurden Grünberg und seine Familie im Dritten Reich verfolgt. 1938 verließ er Lingen. Seit den 80er Jahren kehrte er regelmäßig in seine Heimat zurück, blieb ihr bis zuletzt verbunden und hielt Vorträge unter anderem in Schulklassen in Erinnerung an den Holocaust. Laut Neuer Osnabrücker Zeitung könnte Grünberg, wie es sein eigener Wunsch war, auf dem jüdischen Friedhof in Lingen beerdigt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm