Lagerfeuer löst Feuerwehreinsatz in Aschendorf aus

Aschendorf – Ein Lagerfeuer hat gestern Morgen in Aschendorf einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr verursacht. Mehrere Menschen hatten das Lagerfeuer am Uferbereich des Bülter Sees entzündet. Als die Polizei eintraf, war das Feuer bereits gelöscht. Da die Hitze in den Boden gezogen war, wurde auch die Feuerwehr informiert. Die Freiwillige Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und elf Feuerwehrleuten aus. Durch Löscharbeiten konnte die Feuerwehr eine weitere Ausbreitung verhindern. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Verursachern des Feuers./wp

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm