HyStarter-Projekt der Stadt Bad Bentheim abgeschlossen

Bis 2035 will die Stadt Bad Bentheim komplett klimaneutral sein – und zwar unter anderem mithilfe von Wasserstoff. Einen großen Schritt in diese Richtung hat die Stadt mit dem HyStarter-Projekt der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW) gemacht. In den vergangenen knapp zwei Jahren hat die Stadt im Rahmen des Projektes ein Akteursnetzwerk auf die Beine gestellt und ein Konzept für die Wasserstoffwirtschaft in Bad Bentheim erarbeitet. Am Montag wurde der Abschlussbericht des Projektes der Öffentlichkeit vorgestellt. Jenny Reisloh war dabei und berichtet:

Download Podcast

Weitere Informationen zum abgeschlossenen HyStarter-Projekt findet ihr hier.

 

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm