Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Ringe

In Ringe ist es gestern gegen späten Nachmittag auf der Neuenhauser Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Ein 29-Jähriger war dort gegen 17.40 Uhr mit seinem Auto und Anhänger in Richtung Hoogsteede unterwegs. Als er nach links abbog, erkannte das der hinter ihm fahrende 23-Jährige zu spät und setzte zum Überholen an. Dabei stießen beide Autos zusammen und kamen daraufhin in einem Graben zum Stehen. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Es enstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm