“Help The Artists / Stadtpark Open Air” in Papenburg

Aufgrund der Corona-Pandemie hatten viele regionale Künstler mit finanziellen Einbußen zu kämpfen. Um diese zu unterstützen, findet in Papenburg das „Help The Artists/Stadtpark Open Air“ statt. In diesem Jahr bietet die Stadt Papenburg regionalen Künstlern so bereits zum zweiten Mal die Möglichkeit, vor Publikum aufzutreten. Vom 15. bis 19 September können Besucher sich auf Konzerte, Comedy und Jazzevents freuen. Jenny Reisloh hat mit Marco Köttker von der Stadt Papenburg über das Festival gesprochen. Als erstes wollte sie von ihm wissen, wie hoch der Besucherandrang beim letzten „Help The Artist Open Air“ war:

Foto © Stadt Papenburg

Mehr Informationen findet ihr hier.

Download Podcast

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm