Gieseke im Verkehrsausschuss und Stellvertreter im Umweltausschuss

Der Sögeler Europaabgeordnete Jens Gieseke vertritt die Interessen der Region in der neuen Legislaturperiode im Verkehrsausschuss und als Stellvertreter im Umweltausschuss. Dem Umweltausschuss hatte Gieseke bereits in der vergangenen Legislaturperiode angehört. Da im neu gewählten europäischen Parlament mit David McAllister, Lena Düpont und Jens Gieseke nur noch drei, statt wie bisher vier niedersächsische Christdemokraten vertreten sind, verändert sich auch das Betreuungsgebiet des Europaabgeordneten. Neben den Bezirksverbänden Osnabrück-Emsland und Ostfriesland ist Gieseke neuerdings auch für den Landesverband Oldenburg zuständig. Das entspricht rund zweieinhalb Millionen Menschen, die in 12 Landkreisen und fünf kreisfreien Städten leben.

Foto (c) Jens Gieseke

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm