Gericht untersagt Brennelemente-Export nach Doel

Am vergangenen Freitag hat das Verwaltungsgericht in Frankfurt am Main den Export von Brennelementen zu den belgischen Meilern Doel 1 und 2 gestoppt. Laut Gerichtsbeschluss dürfen bis zum endgültigen Urteil im Hauptverfahren keine Brennelemente an das belgische Kernkraftwerk geliefert werden. Wie es zu diesem Beschluss gekommen ist und wie sich dieser auf die Lingener Brennelementfabrik Advanced Nuclear Fuels (ANF) auswirkt, darüber sprechen Daniel Stuckenberg und EVW-Reporterin Wiebke Pollmann.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm