Firmengelände in Haren in Brand geraten

In Haren hat am Freitagabend ein Firmengelände an der Röchlingstraße gebrannt. Nach ersten Erkenntnissen fingen Produktionsreste in Entsorgungsbehältern Feuer. Das Feuer entzündete sich gegen 20:00 Uhr. Die Ermittler gehen von einer Selbstentzündung aus. Eine chemische Reaktion könnte den Brand ausgelöst haben. Der Sachschaden ist gering. Menschen wurden nicht verletzt.

Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm