Ev.-luth. Kirchenkreis Emsland-Bentheim übernimmt Trägerschaft von neuer Kita in Haren

Der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Emsland-Bentheim übernimmt die Trägerschaft der Kita „Arche Kunterbunt“ im Harener Stadtteil Emmeln. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Der Stadtrat und der Kirchenkreisvorstand haben in einstimmigen Beschlüssen dem Betreibervertrag mit der Stadt Haren zugestimmt. Aktuell läuft noch das Baugenehmigungsverfahren für die neue Einrichtung mit zwei Krippen- und einer Regelgruppe. Ende 2022 soll die Kita fertiggestellt sein. Mit der neuen Einrichtung in Emmeln gibt es im gesamten Stadtgebiet von Haren künftig elf Kindertagesstätten in unterschiedlicher Trägerschaft.

Foto © Stadt Haren

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm