Daniel Benke vom JLZ unterzeichnet Profi-Vertrag beim SV-Meppen

Der SV-Meppen hat mit Daniel Benke einen weiteren Spieler aus dem Jugendleistungszentrum Emsland (JLZ) aufgenommen. Das meldet der Verein auf seiner Webseite. Der 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. Nach Joe Klöpper und Moritz Hinnenkamp ist Daniel Benke nun der dritte Spieler, der in den Profikader einzieht. Alle drei kommen aus der U19-Mannschaft des SVM und haben bereits mit dem Drittligateam trainiert. „Daniel ist ein sehr hoffnungsvolles Talent und ein Perspektivspieler für unser Team. Wir freuen uns sehr, dass er nun zum Kader gehört“, so SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann. Daniel Benke kam 2015 vom VfL Emslage zum SV Meppen.

Foto © SV Meppen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm