Sportrückblick: Erster Sieg der HSG Nordhorn-Lingen im Jahr 2024 – Sieg und Niederlage bei den Grafschafter Volleyballteams

Wie immer montags werfen wir einen Blick auf die Begegnungen vom Wochenende der Top-Teams aus unserer Region. Die Zweitliga-Fußballerinnen des SV Meppen hatten an diesem Wochenende Länderspielpause. Bleiben also noch die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen und die Grafschafter Volleyballerinnen und Volleyballer des SC Union Emlichheim und des FC Schüttorf 09 aus den zweiten Ligen. Heiko Alfers hat mit Anselm Henkel über die Ergebnisse gesprochen. Zunächst geht es um die HSG Nordhorn-Lingen. Die Zweitliga-Handballer haben in der Liga zuletzt viermal in Folge verloren und im neuen Jahr noch kein Spiel gewonnen. Gestern am späten Nachmittag war das Zweistädteteam beim TV Großwallstadt zu Gast. Anselm Henkel verrät, ob das Team der HSG endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern konnte:

Sportrückblick: FC Schüttorf 09 gewinnt gegen TSGL Schöneiche

Bevor es für die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen in der 2. Handball-Bundesliga wieder losgeht, sind sie in einem Testspiel an diesem Wochenende auf den Ligakonkurrenten VfL Eintracht Hagen getroffen. Das Ergebnis: eine 25:30-Niederlage. Deutlich besser lief es für die Fußballerinnen des SV Meppen. Auch sie hatten an diesem Wochenende zwar kein Punktspiel, aber ein Testspiel. Gegen den FC Twente Enschede setzten sich die SV Meppen-Frauen mit 5:0 durch. Die Volleyballerinnen des SC Union Emlichheim hatten an diesem Wochenende Spielpause. Ein Punktspiel hatten also nur die Volleyballer des FC Schüttorf 09 und über die Begegnung der Schüttorfer spreche ich jetzt mit Deborah Krockhaus:

Download Podcast
Symbolbild Volleyball

Sportrückblick: Volleyball in der Region

Wie immer am Montag werfen wir an dieser Stelle einen Blick zurück auf das vergangene Sportwochenende. Die Handballer der HSG Nordhorn-Lingen und die Frauen des SV Meppen hatten auch an diesem Wochenende in ihren Ligen weiterhin Spielpause. Die Zweitligafußballerinen des SV Meppen traten aber am Samstag bei einem Mini-Turnier in Essen zu zwei Testpielen an. Wie der Verein mitteilte, haben die Meppener Damen mit eins zu Null gegen die U20 der SGS Essen und mit vier zu Null gegen die eigene U 20 gewonnen. Nun konzentrieren wir uns auf die Ergebnisse der beiden Grafschafter Zweitliga- Volleyballteams, denn die Volleyballerinnen des SC Union Emlichheim und die Volleyballer des FC Schüttorf 09 haben am vergangenen Wochenende beide in ihren Ligen gespielt. Über die Spiele der zwei Teams, die beide auswärts antreten mussten, spreche ich mit meinem Kollegen Anselm Henkel.

Download Podcast
Symbolbild Volleyball

Sportrückblick: Es bleibt sportlich mit Fußball, Volleyball & Co.

Wie immer montags blicken wir an dieser Stelle auf die Begegnungen der Top-Teams aus der Region. Heute sprechen wir über die HSG Nordhorn-Lingen und die beiden Zweitliga Volleyball Teams der Damen aus Emlichheim und der Herren aus Schüttorf. Die Fußballdamen des SV Meppen hatten in der 2. Bundesliga spielfrei. Mein Kollege Anselm Henkel hat sich die Partien angeschaut.

Sportrückblick: Zwei Heimsiege und eine Auswärtsniederlage

Hinter uns liegt ein Sportwochenende, an dem drei unserer vier Top-Teams aus der Region in der Liga gefragt waren. Die Nummer vier – die HSG Nordhorn Lingen – folgt heute Abend. Die Meppener Fußballfrauen durften ebenso jubeln wie auch die Emlichheimer Volleyballerinnen. Die Volleyball-Herren aus Schüttorf konnten gestern hingegen keinen Erfolg für sich verbuchen. Über die Partien hat Wiebke Pollmann mit Kollege Anselm Henkel gesprochen:

Sportrückblick: Meppen Frauen spielen unentschieden

Von den Topteams aus unserer Region durfte nur die 1. Frauenmannschaft des SV Meppen am Wochenende auf dem Platz alles geben. Denn die Spielerinnen und Spieler der anderen Topteams aus der Region konnten bei dem ungemütlichen Wetter einfach einmal Zuhause auf der „Ersatzbank“ sitzen. Das Spiel der Frauen vom SV Meppen wurde jedenfalls nicht wie bei der 1. Herrenmannschaft wegen der Wetterlage abgesagt. Die Meppenerinnen mussten auswärts beim FSV Gütersloh 2009 in der Tönnies Arena in Rheda-Wiedenbrück ran. Mein Kollege Justin Ullrich hat den Aufstiegskampf zwischen den beiden Mannschaften verfolgt.

Programm