Serie: Luftangriffe in der Region im Zweiten Weltkrieg Teil 3

In dieser Woche ist der zweite große Luftangriff auf Lingen während des Zweiten Weltkriegs genau 75 Jahre her. Das haben wir zum Anlass genommen, eine Wochenserie über den Luftkrieg hier in der Region zu senden. Gestern haben wir Zeitzeugenberichte aus Lingen gehört. Neben Lingen waren aber auch andere Orte betroffen, zum Beispiel Salzbergen. Und um Salzbergen im Zweiten Weltkrieg geht es in der dritten Folge der Serie. Laura Micus berichtet:

 

Foto © Stadtarchiv Lingen

 

Download Podcast

Serie: Das Leben des Karl Sauvagerd Teil 5

In den vergangenen Tagen haben wir euch in einer Wochenserie das Leben des 1992 verstorbenen Heimatdichters Karl Sauvagerd vorgestellt, der insbesondere in Neuenhaus und Umgebung gewirkt hat. Die Heimatfreunde Neuenhaus haben am Mittwoch ihr Buch über den Heimatdichter vorgestellt. Bei der Feierstunde im Rahmen der Festwoche des 650-jährigen Jubiläums der Stadt, war Ems-Vechte-Welle Reporter Nils Heidemann am Start.

 

Download Podcast

Serie: Das Leben des Karl Sauvagerd 4

In dieser Woche schauen wir in einer Wochenserie auf den Heimatdichter Karl Sauvagerd, der von 1906 bis 1992 in der Grafschaft lebte und ein großes literarisches Werk hinterlassen hat. Die Grafschafter Heimatfreunde haben gestern Abend ein Buch über ihn veröffentlicht. Wir haben bereits in den ersten Teilen auf die Recherchen des Heimatvereins, das Leben des Dichters und seine Werke geschaut haben. Heute geht es im vierten Teil darum, wie sich Karl Sauvagerd durch seine Arbeit auch für die Versöhnung der Deutschen und Niederländer einsetzte.

 

Foto: © Berti Radicke

Download Podcast

Serie: Das Leben des Karl Sauvagerd 3

Im Rahmen der 650-Jahr Feier von Neuenhaus, stellt der Heimatverein am Mittwoch sein Buch zu Karl Sauvagerd vor. Im zweiten Teil unserer aktuellen Wochenserie haben wir euch am Dienstag das Leben des 1992 verstorbenen Heimatdichters näher gebracht. Im dritten Teil schauen wir uns heute sein dichterisches Werk an. Mein Kollege Nils Heidemann hat es zusammen mit dem Heimatverein Neuenhaus und weiteren Experten unter die Lupe genommen.

 

Foto: © Berti Radicke

Download Podcast

Serie: Das Leben des Karl Sauvagerd 2

Die Stadt Neuenhaus feiert in dieser Woche ihr 650. Jubiläum. Im Rahmen dessen, veranstaltet der Heimatverein morgen einen Heimatabend und präsentiert dort sein Buch über den Heimatdichter Karl Sauvagerd. Wir nutzen die Gelegenheit, um euch eine Wochenserie über diesen Neuenhauser Dichter zu präsentieren. Nachdem wir gestern im ersten Teil erfahren haben, wie der Heimatverein bei der Recherche in den vergangenen gut zwei Jahren vorgegangen ist, erfahren wir heute im zweiten Teil, welches Leben Karl Sauvagerd geführt hat. Ems-Vechte-Welle Reporter Nils Heidemann berichtet.

 

Foto: © Berti Radicke

Download Podcast

Serie: Das Leben des Karl Sauvagerd 1

In dieser Woche feiert die Stadt Neuenhaus ihr 650-jähriges Jubiläum. Los geht die Festwoche am Mittwoch mit einem Abend der Heimatfreunde Neuenhaus. Dort präsentieren sie u.a. ein Buch über den in der Region verankerten Heimatdichter Karl Sauvagerd. In zweijähriger Arbeit, haben sie das Leben und die Werke Karl Sauvagerds aufgearbeitet. Bevor wir in dieser Woche u.a. diese zwei Aspekte unter die Lupe nehmen, schauen wir heute im ersten Teil der Wochenserie darauf, wie die Heimatfreunde auf die Idee gekommen sind, sich mit dem Leben von Karl Sauvagerd zu befassen. Ems-Vechte-Welle Reporter Nils Heidemann berichtet.

Download Podcast

Serie: Erste Hilfe Teil 5

Bewusstlosigkeit, Atmungskontrolle, Stabile Seitenlage, das Absetzen eines Notrufes – über diese Themen haben wir in den ersten vier Teilen unserer Wochenserie zum Thema „Erste Hilfe“ schon gesprochen. Heute, in der fünften und letzten Folge geht es im wahrsten Sinne des Wortes um Tod oder Leben: Es geht um die Wiederbelebung. Heiko Alfers erklärt, worauf es dabei ankommt:

Foto © Jörg F. Müller/DRK

Download Podcast

Programm