Wochenserie: Ran an die Konsole – Das eSports-Team des SV Meppen 1

In den vergangenen Monaten haben die Fußballer häufig für sich alleine trainiert, Spiele waren wegen des Coronavirus zunächst nicht möglich. Auch wenn die Saisons zumindest in den oberen Ligen, z.B. beim SV Meppen in der 3. Liga, unter Hygienemaßnahmen und ohne Zuschauer zu Ende gespielt wurden, ist von Normalität noch nichts zu spüren. Nicht ganz so schwerwiegende Probleme mit dem Virus, hatte die eSport Abteilung des SV Meppen, die ja in der Regel einzeln ohne Kontakt zu anderen Menschen vor der Konsole sitzt. Die Abteilung, die – heruntergebrochen gesagt – Fußball im organisierten Wettkampf als Videospiel zockt, gibt es beim SV Meppen mittlerweile bereits einige Jahre. Wir stellen euch in dieser Woche das eSport-Team des SV Meppen vor und fragen uns im ersten Teil ganz generell: Was ist eSports eigentlich? Nils Heidemann berichtet.

Download Podcast

Screenshot: © Video SV Meppen eSports

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm