Bürgerinitiative spricht sich gegen Bau von Windrädern im Bardeler Wald aus

Die Bürgerinitiative „Gegen Windräder im Wald“ (GWW) spricht sich gegen den möglichen Bau von Windrädern im Bardeler Wald in Bad Bentheim aus. Nach Angaben der Initiative würden angebliche illegale Rodungen und mutmaßliche Verstrickungen zwischen dem Waldbesitzer und der Stadt Bad Bentheim Aufmerksamkeit erregen. Naturschutzbehörden und Umweltorganisationen würden das Vorhaben demnach vermutlich ablehnen. Laut der Initiative, sollen die Bürger mit über 4.100 Unterschriften gegen die mögliche Umwandlung des wertvollen Ökosystems protestieren. Eine Entscheidung soll am 27. Mai in der Ratssitzung getroffen werden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm