Bewaffneter Überfall auf Einrichtungsgeschäft in Werlte

Ein maskierter Unbekannter hat gestern Vormittag in Werlte ein Einrichtungsgeschäft an der Unfriedstraße überfallen. Der Mann betrat das Geschäft gegen 11:10 Uhr und bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole. Nachdem ihm mehrere hundert Euro ausgehändigt wurden, flüchtete der Täter. Er war etwa 1,80 Meter groß und von muskulöser Statur. Der Unbekannte trug eine schwarze Jacke mit Fellbesatz an der Kapuze, schwarze Handschuhe und ein schwarzes Bandana, das er über die Nase gezogen hatte. Eine Fahndung nach dem Mann blieb zunächst ergebnislos. Die Polizei sucht Zeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm