Betrunkener Einbrecher nach Tat in Aschendorf aufgegriffen

Aschendorf – Ein 39-Jähriger ist gestern Abend in Sportgeschäft in der Straße In der Emsmarsch eingebrochen. Der Mann warf die Verglasung des Sporthauses mit zwei Findlingen ein. Anschließend entwendete er zwei Sporthosen. Als er das Geschäft wieder verließ, stürzte der 39-Jährige. Der alkoholisierte Einbrecher wurde auf die Polizeidienststelle gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,97 Promille. Der Mann musste die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen. Der bei dem Einbruch entstandene Schaden wird auf etwa 700 Euro geschätzt./wp

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm