Bei Prügelattacke eingegriffen: Polizei sucht nach zwei Helferinnen

Die Polizei Meppen sucht aktuell nach Zeugen, die Angaben zu einem tätlichen Angriff in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember machen können. Im Anschluss an eine After-Work-Party war ein junger Mann von einer Person attackiert und mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Zwei Frauen, die den Angriff beobachtet hatten, konnten eingreifen und verhindern, dass das Opfer noch schwerer verletzt wird. Besonders die beiden Frauen werden gebeten, sich mit der Meppener Polizei in Verbindung zu setzen, um deren Ermittlungsarbeit zu unterstützen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm