“Bürgerinitiative zur Rettung der Nordhorner Eissporthalle”: 5000 Unterschriften schon vorhanden

Die “Bürgerinitiative zur Rettung der Nordhorner Eissporthalle” hat bereits 5000 von 8434 Unterschriften gesammelt, die notwendig sind, um einen Bürgerentscheid zu erwirken. Das berichten die “Grafschafter Nachrichten”. Die Bürgerinitiative möchte erreichen, dass die marode Halle saniert wird. Bis Mitte des Jahres müssten die fehlenden Unterschriften noch eingeholt werden, damit die Initiative Erfolg hat. Landrat Uwe Fietzek befürwortet zwar das Engagement der Nordhorner Bürgerinnen und Bürger, sieht sich aber auch in der Pflicht, andere Optionen wie einen möglichen Abriss vorerst noch nicht kategorisch auszuschließen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm