Baumaßnahmen in Fußgängerzone in Meppen

In Meppen werden ab heute die Außenanlagen in der Kirchstraße zurückgebaut. Darauf weist die Stadt Meppen in einer Presseinformation hin. Der entsprechende Bereich wird abgesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich jedoch über einen Weg passieren, um das Bauamt, den Ratssaal und den Kulturbereich zu erreichen. Der Eingang zum Stadthaus von der Kirchstraße aus und der dortige Briefkasten sind in dieser Zeit nicht nutzbar. Bürgerinnen und Bürger gelangen über den Nebeneingang des Stadthauses ins Gebäude. Die Anmeldung erfolgt telefonisch über die Zentrale.

Genauere Informationen unter Tel: 05931 153 0.

Foto © Stadt Meppen

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm