Bargeld und Narkotika aus Tierarztpraxis in Spelle gestohlen

Bargeld und Narkotika haben Einbrecher zwischen Freitagabend und Samstagabend aus einer Tierarztpraxis in Spelle gestohlen. Die Täter drangen in das Gebäude an der Rheiner Straße ein und durchsuchten mehrere Räume. Neben Bargeld nahmen sie einen Tresor mit Narkotika mit. Die Betäubungsmittel können bereits in geringer Menge lebensgefährlich sein. Der Sachschaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm