Autofahrer greift Rennradfahrer in Getelo an

In Getelo hat ein Unbekannter am Freitag einen anderen Mann angegriffen und verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war ein 49-jähriger Rennradfahrer auf der Tubbergener Straße unterwegs. Als er die Fahrbahn wechselte, wurde er vom Fahrer eines dunklen Ford Escort angesprochen. Der Autofahrer hielt an, stoppte den Radfahrer und verletzte ihn mit einem Schlagstock leicht am Arm. Anschließend fuhr der unbekannte Autofahrer in Richtung Getelo davon. Er wird als ca. 25 Jahre alt beschrieben. Er soll eine schlanke Statur gehabt und dunkle Kleidung sowie eine Cap getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm