Autofahrer fährt mit hoher Geschwindigkeit auf Tankstellengelände in Surwold

Die Polizei sucht aktuell Zeugen eines Vorfalls in Surwold. Wie die Polizei berichtet, fuhr am Sonntag gegen 18.20 Uhr ein weißer Peugeot mit hoher Geschwindigkeit auf ein Tankstellengelände an der Papenburger Straße. Eine 20-Jährige musste zur Seite springen, um einen Zusammenprall mit dem Auto zu verhindern. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm