Autofahrer bringt Rollerfahrer in Neuenhaus zu Fall und flüchtet

In Neuenhaus ist ein 15-jähriger Rollerfahrer durch einen Autofahrer leicht verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr auf der Veldhausener Straße. In Höhe der dortigen Sparkasse fuhr ein unbekannter Autofahrer vom Parkstreifen auf die Straße. Dabei übersah er den dort fahrenden Rollerfahrer. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Rollerfahrer stark bremsen und stürzte. Er verletzte sich dabei leicht. Der Autofahrer entfernte sich daufhin unerlaubt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm