Auto und Schulbus in Osterwald zusammengeprallt

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Schulbus in Osterwald sind am Morgen fünf Personen leicht verletzt worden. Ein 22-jähriger Autofahrer war gegen 7:15 Uhr mit seinem Auto auf der Straße Alte Piccardie in Richtung Nordhorn unterwegs. Als er nach links in die Füchtenfelder Straße abbiegen wollte, übersah er nach Polizeiangaben einen entgegenkommenden Mercedes Sprinter. Beide Fahrzeuge prallten zusammen und der als Schulbus genutzte Sprinter rutschte in einem Graben. Ein 14-Jähriger, zwei Elfjährige und der Fahrer wurden leicht verletzt. Auch der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Symbolbild

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm