Auto in Papenburg in Kanal gestürzt

In Papenburg ist am Samstagmittag ein Auto im Kanal gelandet. Zu dem Unfall kam es gegen 13 Uhr auf der Straße Splitting rechts. Eine 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Die Fahrerin war in ihrem Nissan in Richtung B401 unterwegs. Vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam sie von der Fahrbahn ab und landete im Kanal, so die Polizei. Ein 24-jähriger Anwohner befreite die Frau als Ersthelfer aus ihrem Fahrzeug. Die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm