57-Jährige bei Unfall in Lingen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Lingen ist heute Mittag eine 57-Jährige schwer verletzt worden. Ein 58-Jähriger befuhr die Haselünner Straße mit seinem KIA in Fahrtrichtung Lingen. An der Auffahrt zur Umgehungstraße prallte er in die Beifahrerseite eines BMW. Dieser hatte dem KIA-Fahrer nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Vorfahrt genommen. Dabei wurde dessen Beifahrerin eingeklemmt. Sie wurde von Einsatzkräften der Feuerwehr befreit und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 56-jährige BMW Fahrer und der KIA-Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Straße war für die Rettungs- und Räumungsmaßnahmen halbseitig gesperrt.

Foto: © Lindwehr

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm