2023: Die KfW hat über 330 Millionen Euro in den Landkreis Emsland investiert

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat im Jahr 2023 über 330 Millionen Euro in den Landkreis Emsland investiert. Das teilte die örtliche Bundestagsabgeordnete Gitta Connemann (CDU) mit. Demnach wurden mit der Förderung 1700 Projekte gefördert. Die KfW ist die Förderbank des Bundes. Durch die Förderprogramme der Bank profitieren Privatpersonen, Betriebe und Kommunen. Alleine für Gründungen und Investitionen seien demnach fast 36 Millionen Euro in den Landkreis geflossen. Es wurden laut Connemann 91 Betriebe unterstützt. Für Energieeffizienzmaßnahmen haben demnach zudem private Kunden 152 Millionen erhalten. Auch Familien und Senioren würden für Investitionen in Wohneigentum oder altersgerechte Umbauten profitieren. Ihnen kamen knapp 31 Millionen Euro zugute.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm