19-jährige Verteidigerin Jenske Steenwijk unterstützt die SVM-Frauen auch in der kommenden Saison

Die 19-jährige Verteidigerin Jenske Steenwijk wird den SV Meppen auch in der kommenden Saison 2024/25 unterstützen. Das teilte der emsländische Fußballverein mit. Jenske Steenwijk habe sich demnach in den vergangenen Jahren als zuverlässige Abwehrspielerin etabliert. Die niederländische Spielerin ist seit 2018 beim SVM. Sie kann sowohl in der Innen- als auch in der Außenverteidigung eingesetzt werden. Sie hat bereits 44 Spiele in der 1. und 2. Frauenbundesliga und im DFB-Pokal absolviert. Laut dem Verein trug Jenske Steenwijk in der abgelaufenen Saison maßgeblich zum starken Defensivergebnis des Vereins bei. Der SV Meppen freue sich eine talentierte und engagierte Spielerin in den eigenen Reihen halten zu können und blicke optimistisch auf die bevorstehenden Herausforderungen der kommenden Saison.

Foto © SV Meppen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm