16-Jähriger bei Unfall mit Motorroller in Papenburg schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Friederikenstraße in Papenburg ist gestern Nachmittag ein 16-Jähriger schwer verletzt worden. Der Jugendliche fuhr mit seinem Motorroller in Richtung Stadtmitte hinter einem Auto. Als das Fahrzeug vor ihm bremste, um den Gegenverkehr vor dem Abbiegen passieren zu lassen, musste der 16-Jährige eine Vollbremsung einleiten. Dabei stürzte er und rutschte in das Heck des Autos. Bei dem Sturz verletzte sich der Rollerfahrer schwer.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm