13-Jährige in Papenburg bei Unfall leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

Eine 13-Jährige ist gestern in Papenburg bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die 13-Jährige auf ihrem Fahrrad unterwegs in Richtung der Straße Lüchtenburg links. Als sie nach links abbiegen wollte, wurde sie von einem Auto angefahren. Der 19-jährige Fahrer des Autos sah das Mädchen zu spät. Die Radfahrerin stützte und verletzte sich leicht. Eine Zeugin, die sich anschließend um das Mädchen kümmerte sowie weitere Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm