0:1 in der Hänsch-Arena: Meppener Frauen unterliegen SG 99 Andernach

Die Fußballfrauen des SV Meppen haben am Sonntagmittag in der heimischen Hänsch-Arena mit 0:1 gegen die SG 99 Andernach verloren. Für die aus Rheinland-Pfalz angereisten Gäste traf Leonie Wäschenbach in der 40. Minute. In der zweiten Hälfte der Partie wollte den Meppenerinnen der Ausgleichstreffer nicht gelingen. Ab der 60. Minute waren die Gastgeberinnen in Unterzahl auf dem Platz. Jenske Steenwijk sah nach einer Notbremse die Rote Karte. Ihre nächste Begegnung in der 2. Bundesliga steht für die Meppener Frauen am kommenden Sonntag auswärts bei Borussia Mönchengladbach an. Die Partie beginnt um 14 Uhr.
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm