Starkstromkabel von Baustellengelände in Meppen gestohlen

Unbekannte haben in Meppen ein Starkstromkabel von einem Baustellengelände gestohlen.Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen verschafften sie sich Zugang zu dem Gelände an der Flutmuldenbrücke im Bereich der Meppener Straße. Die Täter entwendeten dort ein 30 Meter langes Starkstromkabel im Wert von rund 260 Euro. Sie konnten unerkannt entkommen. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm