Sieben Städte im Emsland mit mehr als 10.000 Einwohnern ohne Bahnhof

Im Landkreis Emsland sind sieben Städte mit mehr als 10.000 Einwohnern nicht ans Schienennetz angebunden. Wie die ‚Neue Osnabrücker Zeitung‘ (NOZ) berichtet, gehen diese Informationen aus einer Anfrage des niedersächsischen Bundestagsabgeordneten Sven-Christian Kindler (Grüne) zurück. Insgesamt sind in Niedersachsen 87 Städte mit mehr als 10.000 Einwohnern ohne Anbindung an ein Schienennetz. Weitere davon betroffene Städte liegen in den Landkreisen Osnabrück, Cloppenburg, Leer, Aurich und in der Region Hannover. Kindler fordert einen Anschluss für Mittelzentren bis 2030.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm