Rico Schmitt ist neuer Cheftrainer beim SV Meppen

Rico Schmitt ist neuer Cheftrainer beim SV Meppen und tritt somit die Nachfolge von Torsten Frings an. Das teilt der SV Meppen mit. Unterstützt werde Schmitt vom Trainer- und Betreuerstab um Co-Trainer Mario Neumann, so heißt es in der Pressemitteilung. Rico Schmitt war zuletzt in der Saison 2019/2020 Cheftrainer beim Drittligisten FC Carl Zeiss Jena. In der Saison 2009/2010 war er Cheftrainer des FC Erzgebirge Aue und stieg mit der Mannschaft in die 2. Bundesliga auf. Insgesamt absolvierte er 194 Spiele in der dritten Liga und 55 Partien in der 2. Bundesliga. Rico Schmitt unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Seine erste Trainingseinheit wird er am Donnerstag leiten.

Foto (c) SV Meppen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm