Mehrere Personen versuchen in Kiosk in Lingen einzubrechen

Mehrere Personen haben gestern Abend versucht in einen Kiosk am Parkplatz Laxtener Sand an der B70 einzubrechen. Zur Tatzeit gegen 23:35 Uhr befand sich aber noch eine Mitarbeiterin im Verkaufsraum. Die Unbekannten flüchteten in den angrenzenden Wald. Die 49-jährige Mitarbeiterin rief die Polizei. Die Beamten trafen in Tatortnähe noch auf einen 17-jährigen Jugendlichen. Seine Begleiter waren bereits verschwunden. Der 17-Jährige wurde in die Obhut seiner Erziehungsberechtigten übergeben. Die Polizei ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich zu melden.

 Symbolbild: © Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm