Lingener Lehrer für seinen MINT-Einsatz ausgezeichnet

5.000 Euro und einen schweren Pokal aus Edelstahl durfte der Lehrer Franciskus van den Berghe mit aus Hannover nehmen. Van den Berghe ist am Franziskusgymnasium Lingen Lehrer für sogenannte MINT-Fächer. Neben dem Unterricht hat er die Mathematik AG, die Roboter AG und gemeinsam mit einem Kollegen die Schülerfirma “Franz IT” gegründet. Außerdem hat er den Schulsanitätsdienst aufgebaut, das Thema “Jugend forscht” in die Hand genommen und ein sog. Agrar Lab entstehen lassen. Wegen all diesem zählt das Lingener Franziskusgymnasium mittlerweile als “MINT EC-Schule”, wobei die Abkürzung EC für Exzellenz steht. Das und noch vieles mehr hat nun die Stiftung Niedersachsenmetall gewürdigt. Christiane Adam hat van den Berghe in Lingen-Laxten für die Ems-Vechte-Welle besucht und mit ihm und Martin Kolbe von der Schulleitung über die MINT-Auszeichnung gesprochen.

Hier geht’s zum Film über van den Berghes MINT-Einsatz:
youtube.com/watch?v=HYbv0W4myqM

Download Podcast

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm