Lil Lingen – Eine Stadt ganz in Kinderhand

Welche Aufgaben haben Bürgermeister und Stadtrat? Warum sind Steuern wichtig? Und was muss eigentlich alles erledigt werden, damit es einer Stadt gut geht und alles rund läuft? All das haben Kinder im Alter von sieben bis 13 Jahren in der vergangenen Woche beim Lingener Ferienpass spielerisch erfahren. Mit „Lil Lingen“ gab es eine Woche lang eine Stadt in der Stadt. Und die befand sich ganz in Kinderhand. Wie die Teilnehmenden ihre Kinderstadt gestaltet haben, das hat sich Wiebke Pollmann angeschaut:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm