Kurztrend: Viel tut sich nicht

Wer dieser Tage aus dem Fenster schaut, oder sogar raus muss, wird sich fragen: ” Wann hat das Dauergrau ein Ende? “. Einigen geht das ganz schön aufs Gemüt, anderen wiederum macht es nichts aus und eine Vielzahl wartet auf den ersten Schnee. Der November als Scheidemonat zwischen Herbst und Winter hat es nicht einfach, den Wünschen gerecht zu werden.
Bisher war er minimal zu kühl, etwas zu trocken und über die Sonnenstunden wollen wir mal nicht reden. Wo er nun letzten Endes hin möchte und wie er dem Dezember den Weg bereitet, steht noch völlig auf der Kippe.

AKTUELL

Die Grundstruktur über Europa weißt keinen klaren Trend auf.
Sowohl die Chance auf milde Luft aus dem Süden, als auch die Chance auf kalte Luft aus dem Norden sind aktuell gegeben. Genau dieser Konflikt sorgt dafür, dass quasi nichts passiert. So dümpelt ein Tief nach dem anderen über Deutschland hinweg. Drum herum die Hochs, die alles zusammenhalten.

für den 04 Dezember 2019

Mit Blick in Richtung erste Dezemberdekade tut sich ein wenig. Winterfans müssen aber weiterhin warten. Die Grundstruktur rechnet eine volle Westlage, gesteuert vom Azorenhoch und Islandtief, ein Klassiker. So bleiben wir im immer wieder auftretendem Dauergrau mit sonnigen sowie auch nassen Phasen im Wechsel.
Schauen wir auf die Karte in Richtung Skandinavien. Dort liegt immer noch ein Tiefdruckgebiet und da wird es nun spannend.
Wenn sich das Azorenhoch aufsteilen würde, dann wäre die Westlage blockiert und das Skandinavientief käme zum Tragen mit einer satten Nordlage und der Option auf Schnee bis ganz runter.

Fazit: Erst mal bleibt bei unserem Wetter, alles wie es ist. Ein Mix aus Regen, Nebel und freundlichen Phasen. Es ist noch nichts entschieden in Sachen Winterwetter. Aber, solange der November weiterhin weder Fisch noch Fleisch ist und der Dezember die Westlage halten kann, wird es das Tief über Skandinavien nicht einfach haben und wir bleiben vorerst im Schmuddelwetter gefangen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm