Erstes Saisonspiel der SVM-Damen endet mit Remis

Die Damen des SV Meppen haben ihr erstes Saisonspiel mit einem 3:3 unentschieden gegen den FC Ingolstadt 04 beendet. In der Hänsch Arena ging der FCI zunächst durch Andrea Heigl in Führung. Die Antwort der Meppenerinnen folgte aber prompt. Yu Ishikawa traf zum1:1, Maike Berentzen erzielte die Treffer zum 2:1 und zum 3:1. In der zweiten Halbzeit gelang der Gastmannschaft durch zwei Treffer von Andrea Heigl und Maria Zeller der Ausgleich. Aktuell stehen die Damen des SV Meppen in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga der Damen auf Platz 6. Am kommenden Wochenende reist die SG 99 Andernach ins Emsland. Anstoß in Hänsch Arena ist am Sonntag um 11 Uhr.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm