Eltern hochbegabter Kinder treffen sich in Haselünne

Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V. (DghK) wurde 1978 gegründet. Seit dem Jahr 2017 gibt es dafür auch eine Elterngruppe in Haselünne. Die Gruppe möchte Akzeptanz für die Existenz von Hochbegabung schaffen und auf die Bedürfnise hochbegabter Kinder aufmerksam machen. Vor allem soll sie aber auch dem Austausch untereinander dienen. Ems-Vechte-Welle Reporter Nils Heidemann war gestern Abend bei einem solchen Treffen dabei.

Die Elterngruppe hochbegabter Kinder trifft sich jeden 3. Montag im Monat um 20 Uhr im Haus der Caritas in Haselünne.

Kontakt:
Jutta Kenning
Tel: 0170 – 2189255
jutta.kenning@dghk-nds-hb.de

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm