Backofen gerät in einer Wohnung in Nordhorn in Brand

In Nordhorn ist gestern ein Backofen in einer Wohnung in Brand geraten. Nach Angaben der Polizei wurde dabei niemand verletzt und es entstand kein Gebäudeschaden. Demnach wurde am Mittag ein Brandgeruch in einem Mehrfamilienhaus an der Dinkelstraße gemeldet. Als Ursache für den Brand konnte verbranntes Essen ausgemacht werden. Die Feuerwehr verschaffte sich Zutritt zu der Wohnung und konnte den bereits brennenden Ofen löschen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm