Autofahrerin kollidiert in Sögel mit einem Baum: Drei Personen verletzt

Eine Autofahrerin ist gestern gegen 18 Uhr in Sögel gegen einen Baum gefahren. Dabei wurden drei Personen verletzt. Das gaben die Feuerwehr der Samtgemeinde Sögel und die Polizei bekannt. Demnach war die Frau auf der Straße Tiefensfehnkämpe unterwegs und kam dort in einer Kurve von der Straße ab. Dabei kollidierte sie mit dem Baum. Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, eine 18-jährige Mitfahrerin und ein 22-jähriger Mitfahrer wurden leicht verletzt.  Das Autodach wurde mit einem hydraulischen Gerät nach Angaben der Feuerwehr entfernt und durch ein sogenanntes Rettungsbrett aus dem Unfallwagen gehoben. Die Autofahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei Sögel hat die Ursachenermittlung aufgenommen. An dem Auto entstand ein Totalschaden. Der Schaden wird auf knapp 20.000 Euro geschätzt. Die Straße war während der Unfallaufnahme gesperrt.

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm