“Fräulein Julie” – Naturalistisches Trauerspiel von August Strindberg in Sögel

Der Kulturkreis Clemenswerth zeigt am Freitag, 10. Dezember um 19:30 Uhr in der Aula des Hümmling-Gymnasiums in Sögel August Strindbergs wohl berühmtestes Drama “Fräulein Julie”. Juli, die Tochtes eines Grafen und Grundbesitzers, unbefriedigt und unbeherrscht, ist auf der Suche nach etwas Sinnvollerem als der standesgemäßen Heirat. Sie läßt sich mit dem Diener Jean ein, dem Untergebenen. Das geht nicht gut aus. Reue, Verzweiflung, Selbstmord des adligen Fräuleins sind die Folgen.

In diesem vom Tournee-Theater Euro-Studio Landgraf produzierten Stück spielen Judith Rosmair und Dominik Horwitz die Hauptrollen. Karten für diese Veranstaltung sind beim Kulturkreis Clemenwerth (05952/1010) und an der Abendkasse erhältlich. Nichtmitglieder zahlen 28,- €, Mitglieder 25,- €, Schüler 8,- €. Beim Einlass gilt die 2Gplus Regel.

Datum

Dez 10 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Dez 10 2021
  • Zeit: 13:30

Veranstaltungsort

Hümmling Gymnasium Sögel
Kategorie

Nächste Veranstaltung

Programm