Reifen und Werkzeuge gestohlen

In Neubörger haben Unbekannte Reifen und Werkzeuge gestohlen. Die Tat ereignete sich zwischen dem 26. Juli und dem 01. August. Die Täter brachen in ein Wohnhaus an der Aschendorfer Straße ein. Dort stahlen sie drei neue Reifensätze samt Felgen eines Mercedes, sowie einen neuen Reifensatz ebenfalls mit Felgen eines Audi R8. Außerdem entwendeten sie diverses Werkzeug. Es entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen.

Brand in zwei Mülltonnen an Schüttorfer Grundschule

An der Grundschule in Schüttorf haben in der vergangenen Nacht zwei Mülltonnen gebrannt. Aus bislang ungeklärter Ursache fingen die Mülltonnen gegen 01:30 Uhr Feuer, die Flammen breiteten sich auf die Gebäudewand aus. Sieben Fensterscheiben und drei Fensterelemente wurden beschädigt. Ein weiteres Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte durch die Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache werden derzeit ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Motorradfahrer übersieht PKW und verletzt sich bei Zusammenstoß schwer

Ein 24-jähriger Motorradfahrer ist gestern bei einem Verkehrsunfall in Esterwegen schwer verletzt worden. Der Mann befuhr die Bockhorster Straße aus Esterwegen kommend. Er wollte nach links auf die B401 in Richtung Surwold abbiegen. Dabei übersah er einen 21-Jährigen, der mit seinem PKW in Richtung Oldenburg unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 2900 Euro.

Symbolbild: © Lindwehr