Mehrere Einbrüche in Hotels

Unbekannte sind zwischen Samstagnacht und Samstagmittag in die Büroräume zweier Hotels an der Zuckerstraße und an der Straße Zur alten Mühle in Herzlake eingebrochen. Sie stahlen Bürobedarf und Bargeld. Anschließend flüchteten sie unerkannt. In derselben Nacht gab es eine vergleichbare Tat in Haselünne. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

20.000 Euro Schaden nach Autobrand

Gestern Nachmittag hat ein Auto in einer Garage an der Heidekampfstraße in Lingen gebrannt. Das Auto und verschiedene Werkzeuge wurden durch das Feuer zerstört. An der Garage entstand ein leichter Sachschaden. Insgesamt wird der Schaden auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Drei Einbruchdiebstähle in Bad Bentheim

Unbekannte sind gestern Abend in drei Wohnhäuser in Bad Bentheim eingebrochen. Die Häuser liegen in der Emil-Nolde-Straße, der Straße Am Berghang und der Franz-Marc-Straße. Die Täter erbeuteten in zwei Fällen hochwertigen Schmuck und sehr teure Uhren. Im dritten Haus war eine Bewohnerin zu Hause. Deshalb flüchteten sie. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

20-jähriger Radfahrer in Börger tödlich verunglückt

Ein 20-jähriger Radfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Unfall auf der Waldstraße in Börger gestorben. Er war in Richtung Surwold unterwegs. Ein Autofahrer hinter ihm übersah ihn, als er nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Der Radfahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Polizei prüft aktuell Hinweise von Zeugen, die angeben, das Fahrrad sei unbeleuchtet gewesen. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Während des Einsatzes blieb die Straße für mehrere Stunden gesperrt.