Landkreis Emsland ruft zum Wassersparen auf

Emsland – Der Landkreis Emsland ruft die Menschen zu einem sparsamen Wasserverbrauch auf. Das teilt der Landkreis in einer Presseinformation mit. Wasser sei eine wertvolle Ressource und die hohen Temperaturen und die Trockenheit machen deutlich, dass damit sorgsam umgegangen werden muss. Nach dem Extremsommer 2018 melden die Wasserversorger im Landkreis Emsland auch in diesem Sommer wieder einen erhöhten Tagesmengenbedarf. Im vergangenen Jahr lag der Wasserverbrauch in Einzelfällen um bis zu 55 Prozent über dem Jahresdurchschnitt, heißt es in der Pressemitteilung. /lm

Zwei gewerbsmäßige Diebe vor Amtsgericht Nordhorn verurteilt

Nordhorn – Zwei 17 beziehungsweise 24 Jahre alte Personen sind vor dem Amtsgericht Nordhorn verurteilt worden. Sie waren zwischen Mai und September 2018 in der Grafschaft Bentheim für 14 gewerbsmäßige Diebstähle verantwortlich, sechs davon in Tateinheit mit Sachbeschädigung. Einer der Männer ist außerdem für sechs weitere schwere Diebstähle verantwortlich. Beide haben zusammen in mehreren Fällen von Rohbaustellen Gegenstände gestohlen, von Gebäude Metallrohre demontiert, Zigarettenautomaten gewaltsam aufgebrochen und sind in Bäckereien und Gaststätten eingebrochen und haben dort Gegenstände gestohlen. Der 17-Jährige wurde jetzt zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Der 24-Jährige erhielt eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten auf Bewährung. /lm

Open Air Sommer in Lingen – Blick hinter die Kulissen

Heute, Freitag und Samstag verwandelt sich das Gelände rund um die EmslandArena in ein riesiges Open Air Gelände. Auftreten wird heute, an Tag eins, der Künstler Sting. An den anderen Tage geht es mit Mark Foster und KontraK deutschsprachig weiter. Für alle Altersgruppen wurde so das passende Angebot gefunden. Bereits seit Montag sind die Aufbauarbeiten am Gelände in vollem Gange. Ems-Vechte-Welle Reporterin Laura Plorinn hatte die Möglichkeit sich hinter den Kulissen umzuschauen.

 

Download Podcast

Kernkraftwerk Emsland wieder am Netz

Lingen – Das Kernkraftwerk Emsland (KKE) ist seit heute wieder am Netz. Das schreibt das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz in einer Pressemitteilung. Die jährliche Anlagenrevision und der Brennelementewechsel sind abgeschlossen. Wegen eines Befundes am Generator, verzögerte sich das Wiederanfahren der Anlage. Insgesamt wurden in den gut sechs Wochen der Revision 890 Prüfungen durchgeführt. Sicherheitstechnisch relevante Abweichungen seien dabei nicht aufgetreten, heißt es in der Pressemitteilung. 40 der insgesamt 193 Brennelemente wurden ausgetauscht. Die Prüfungen wurden ohne Auffälligkeiten abgeschlossen. Alle Revisionsarbeiten seien vom Niedersächsischen Umweltministerium und weiteren hinzugezogenen Sachverständigen durchgeführt worden, heißt es weiter. /lm

Polizei stoppt Autofahrer mit 2,48 Promille

Lingen – In der vergangenen Nacht hat die Polizei in Lingen einen betrunkenen Autofahrer gestoppt. Der 52-Jährige war auf der Nordhorner Straße unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,48 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er musste seinen Führerschein abgeben. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen. /lm

Sperrungen in der Lingener Innenstadt

Lingen – Die Lindenstraße und die Darmer Hafenstraße in Lingen werden zeitweise gesperrt. Das teilt die Stadt mit. Der Grund dafür sind die Open Air Konzerte auf dem Festplatz an der Emslandarena. Die Lindenstraße wird heute, Freitag und Samstag jeweils von 15 bis 24 Uhr gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Gelgöskenstiege und dem Europaplatz. Es ist eine Umleitung über den Langschmidtsweg ausgeschildert. Die Darmer Hafenstraße ist bis einschließlich Samstag voll gesperrt. Ortskundige werden gebeten, den Bereich zu umfahren. Alle Besucher, die mit dem Auto zu den Konzerten fahren, sollen den Park & Ride Parkplatz an der BB70 nutzen. Besucher, die mit dem Taxi anreisen oder sich bringen lassen, sollen als Ziel den Bahnhof ansteuern. /lm