Michael Rettig liest Thomas Mann “Der Zauberberg”

Geplant als Novelle, als heiteres Gegenstück zum »Tod in Venedig«, entstand mit dem »Zauberberg« einer der großen Romane der klassischen Moderne. Ein kurzer Besuch in einem Davoser Sanatorium wird für Hans Castorp zu einem siebenjährigen Aufenthalt. Die zeitentrückte, atmosphärisch von Krankheit und Tod geprägte Berg- bzw. Sanatoriumswelt wird zur Bühne für die europäische Befindlichkeit vor dem Ersten Weltkrieg, zu einer faszinierenden Reflexionen über das Phänomen Zeit, sowie über Krankheit, Gesundheit – und Dummheit.

Termin: 11. Oktober 2020, um 17 Uhr

Eintritt: 10 Euro

Datum

Okt 11 2020

Uhrzeit

17:00

Lokale Zeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Okt 11 2020
  • Zeit: 11:00

Nächstes Event

Programm